Lebenswichtiges Hör-Wissen für Frauen, die nicht lesen können

Alle 6 Sekunden stirbt ein Kind noch vor seinem fünften Geburtstag. Die meisten dieser Todesfälle wären ganz leicht vermeidbar. Millionen von Leben könnten gerettet werden, indem man Frauen und Müttern einfaches Basiswissen zum Thema Gesundheit vermittelt.

Doch da gibt es ein Problem: Denn auch heute noch wird Hunderten von Millionen Frauen und Mädchen weltweit ein Recht auf Bildung ganz oder teilweise verweigert. Auch heute noch sind zwei von drei Menschen, die weder schreiben noch lesen können, weiblich. Und ohne diese für uns so selbstverständliche Fertigkeit haben sie keinerlei Zugang zu lebenswichtigem Wissen. Sie können für sie relevante Informationen nirgendwo nachschlagen. Wir haben deshalb Audiopedia geschaffen, um diesem Unrecht ein Ende zu machen.

Audiopedia ist eine kostenlose und offene Ressource für hörbares Wissen, das inhaltlich genau auf die Bedürfnisse von Frauen und Mädchen im Globalen Süden zugeschnitten ist. Sie enthält Hunderte einfacher, aber lebenswichtiger Fragen und Antworten zu Themen wie Gesundheit, Familienplanung, Erwerbsmöglichkeiten, Landwirtschaft und vielen anderen. Die Inhalte sind bereits in über 80 Sprachen weltweit verfügbar.

Mithilfe digitaler Technik wie solarbetriebenen Audioplayer, mobilen Apps und WhatsApp machen wir Audiopedia überall zugänglich. Selbst in Regionen, in denen es nicht einmal Zugang zu Elektrizität gibt. Audiopedia funktioniert dort, wo Wikipedia nicht mehr funktioniert.

Jetzt Spenden

Ihre Spende an die Audiopedia Foundation

Wählen Sie einen Betrag aus